Wie passe ich Nummernkreise für Aufträge an?

Mit Deals & Projects können Sie sofort loslegen und Angebote oder Rechnungen schreiben. Und das rechtskonform, denn Deals & Projects ermöglicht automatisch fortlaufende Nummernkreise.

Hinweis: Die Anpassung der Nummernkreise erfordert Administrationsrechte!

Bevor Sie mit einer neuen Rechnung in Deals & Projects beginnen, passen Sie für jede Auftragsart (Angebot, Rechnung und Gutschrift) den entsprechenden Nummernkreis an. Stellen Sie z.B. im Mai Ihr System auf Deals & Projects um und Ihre letzte Rechnungsnummer im April war die 500, dann stellen Sie bei Deals & Projects als nächste Rechnungsnummer die 501 ein.

Info: Deals & Projects beinhaltet Demodaten, die Ihnen den Einstieg in die Software erleichtern, sodass die Auftragsnummern für Rechnungen und Angebote nicht mit 1 beginnen. Passen Sie daher die Nummernkreise an.

Nummernkreis anpassen

  1. Gehen Sie links im Hauptmenü auf Einstellungen.
     
  2. Klicken Sie auf Angebote & Rechnungen.
     
  3. Passen Sie die Nummernkreise an. Bei den Auftragsarten wird die als nächstes vergebene Auftragsnummer angezeigt. Durch Ändern dieser Nummer können Sie Ihren aktuellen Nummernkreis anpassen, sodass in Ihrer Buchhaltung keine Lücken entstehen.

 

Allgemeiner Hinweis: Falls Sie z.B. mehrere GmbHs oder verschiedene rechtliche Einheiten mit eigenen getrennten Nummernkreisen abbilden möchten, bietet Deals & Projects die Möglichkeit einer Mandantenverwaltung
Sie interessieren sich für eine Mandantenverwaltung? Wir helfen gerne weiter. Wenden Sie sich bitte an support@juiltec.com.