Update Mai/Juni 2018

Mit diesem Update bringen wir nicht nur mehr Anpassbarkeit und Einfachheit in Ihr alltägliches Projektgeschäft, sondern veröffentlichen mit der Ressourcenplanung (Beta) eine tolle neue Funktion, mit der Sie die Auslastung Ihrer Mitarbeiter auf einen Blick sehen und Aufgaben gezielt planen.

Viel Spaß beim Entdecken der neuen Funktionen, Verbesserungen und Erweiterungen.


NEU: Ressourcenplanung (Beta)

Wie ausgelastet sind Ihre Mitarbeiter? Wer hat wann Ressourcen frei? Mit der ersten Version der neuen Ressourcenplanung sehen Sie auf einen Blick, welche Aufgaben für Ihre Mitarbeiter wann angesetzt sind und ob an entsprechenden Tagen noch Kapazitäten frei sind.

Sobald Ihr Deal gewonnen und in ein Projekt umgewandelt wurde, können Sie unter dem Tab Planung systematisch alle anstehende Aufgaben an Ihre Mitarbeiter verteilen. Zeitlich noch nicht zugeordnete Aufgaben finden Sie ganz unten unter Jetzt Aufgaben planen. Ziehen Sie Aufgaben einfach per Drag & Drop an den entsprechenden Tag und weisen Sie diese gleichzeitig einem Mitarbeiter zu. Für jeden Benutzer sehen Sie nicht nur Aufgaben, die dieses Projekt betreffen, sondern auch optisch ausgegraut alle weiteren Aufgaben des Benutzers und somit dessen vollständige Auslastung.

Rot eingefärbte Tage signalisieren eine zeitliche Überbuchung. Die Balken über der jeweiligen Aufgabe zeigen an, wieviel Zeit pro Tag für diese Aufgabe geplant ist. Die Balken färben sich grün, sobald Zeit auf die Aufgabe gebucht wird. Abwesenheiten werden schwarz dargestellt.


Die Aufgabenplanung ist ebenfalls aus der zentralen Aufgabenliste links im Hauptmenü unter Planung möglich.

Um die Ressourcenplanung perfekt nutzen zu können, hinterlegen Sie in den Einstellungen > Aufgaben & Zeiterfassung > Standard Verfügbarkeit die normalen Arbeitszeiten in Ihrem Unternehmen. Unter Einstellungen > Stammdaten > Benutzer können Sie außerdem für einzelne Mitarbeiter eine abweichende Verfügbarkeit konfigurieren.

 

Zusammen mit der ebenfalls neuen Funktion Abwesenheiten planen (Feiertage, Krankheit, Überstundenausgleich,...) im Kalender (siehe unten) können Sie jetzt schneller und effektiver die tatsächliche Verfügbarkeit Ihrer Mitarbeiter ermitteln und damit Aufgaben in den Projekten planen.

 

NEU: Abwesenheiten planen

Mit diesem Update planen Sie Ressourcen in Deals & Projects noch einfacher. Tragen Sie ab sofort im Kalender neben anstehenden Terminen auch Abwesenheiten wie Feiertag, Urlaub, Krankheit usw. ein. Diese Abwesenheiten werden bei der Aufgabenplanung automatisch berücksichtigt. In zukünftigen Updates sind Auswertungen für Abwesenheiten (z.B. Urlaub und Krankheit) geplant.

Die Abwesenheiten im Kalender werden momentan nur in der Aufgabenplanung berücksichtigt, eine echte Urlaubsplanung mit Freigabeworkflow gibt es nicht.


NEU: Anpassbarkeit der Listen

Passen Sie ab sofort die Dealliste / Projektliste / Aufgabenliste / Kontaktliste / Rechnungsliste für Ihr Team individuell an. Legen Sie dabei fest, welche Spalten dabei im Fokus stehen und priorisieren Sie diese, in dem Sie Spalten per Drag & Drop in die entsprechende Reihenfolge bringen. Listen können von Administratoren angepasst werden und werden für alle Benutzer übernommen. Die anderen Benutzer sehen die geänderte Liste erst, wenn sie die Anwendung im Browser aktualisieren oder sich neu anmelden.

 

Eine weitere neue Funktion in den Listen ist die Möglichkeit zur Gruppierung. Gruppieren Sie beispielweise Ihre Projektliste nach Kunden, Ihre Dealliste nach erwarteten Deals oder Ihre Aufgabenliste nach Umsetzungszeitraum und sehen Sie jetzt noch besser, was wann ansteht.
Klicken Sie hier, um einen detaillierten Einblick in die Anpassbarkeit der Listen zu bekommen

 

NEU: Anpassbarkeit der Deal / Projekt / Aufgaben Stufen

Jetzt können Sie Deals & Projects noch besser an Ihre individuellen Abläufe anpassen. Durchlaufen Ihre Deals, Projekte oder Aufgaben während der Planung und Umsetzung bestimmte Stufen, so können Sie diese individuell in den Einstellungen unter Deals & Projekte und Aufgaben & Zeiterfassung ab sofort anpassen.  

  

NEU: Individueller Titel für Aufträge

Ab sofort bringen Sie mehr Übersicht in Ihre Auftragsliste dank individueller Auftragstitel. Vergeben Sie nach Belieben einen individuellen Titel für Ihren Auftrag. Bei einer Vielzahl von Aufträgen innerhalb eines Kontakts oder Projekts sehen Sie nun auf einen Blick, welcher Auftrag relevant ist. Der individuelle Auftragstitel wird zusätzlich im Betreff einer E-Mail mit ausgegeben.

 

KLEINIGKEITEN: Weniger Klicks, kürzere Wege: Einfach effizienter arbeiten!

Neues Recht Geldbeträge
Ab sofort können Sie in den Einstellungen bei Gruppen einstellen, wer Geldbeträge sehen darf und wer nicht. Interessant ist dieses neue Recht beispielweise für Zeiterfasser oder Praktikanten, die bei der Rechnungstellung nicht involviert sind.

Pausierte Deals 
Stellen Sie einen Deal auf Pause, können Sie ab sofort einstellen bis wann der Deal pausiert werden soll. Wird das Datum erreicht, wird der Deal automatisch wieder auf Offen gestellt.

Erweiterte Datenverwaltung
Ab sofort finden Sie in den Einstellungen unter Stammdaten den Eintrag Datenverwaltung. Hier haben Sie als Account Inhaber - neben den Optionen eine Datensicherung und den AV-Vertrag herunterzuladen - die Möglichkeit alle Daten aus Deals & Projects zu löschen und Ihren Account zu schließen.