Historieneintrag anlegen (REST API)

POST Aufruf an api/history

{
      "Content":"<p>Test</p>",
      "User":"test@test.de",
      "Contact":"kunde@t-online.de",
      "IsHTML":true,
      "IsOutgoing":null,
      "DateTime":"2016-10-24T00:00:00",
      "DocumentIds":"Document_33834,Document_33770"
   }

Felder, die nicht gefüllt werden sollen, können weggelassen werden im JSON.

Felder:

Feld Typ Bedeutung
Content* Text

Der Inhalt des Historieneintrags

Für Deals & Projects muss dies ein HTML Text sein (siehe IsHTML weiter unten)

DateTime DateTime

Der Zeitstempel des Historieneintrags.
Falls leer, wird die aktuelle Zeit verwendet.

Als Zeitzone wird UTC hergenommen. Evtl. müssen Zeiten also umgerechnet werden.

IsOutgoing

Bool

Bestimmt, ob es sich um einen ausgehenden Eintrag (von Ihnen initiiert) oder einen eingehenden Eintrag (vom Kontakt initiiert) handelt. Vorgabe: Eingehend
Mögliche Werte: true / false

IsHTML Bool

Für Deals & Projects muss dieser Wert true sein.
Mögliche Werte: true / false

Project
ProjectId
Text
ID
Das Projekt oder der Deal des Historieneintrags. Es sollte die ID (in ProjectId) übergeben werden.
Contact
ContactId
Text
ID 
Der Kontakt des Historieneintrags. Es kann entweder die ID des Kontakts übergeben werden (in ContactId) oder die E-Mail-Adresse (in Contact).
User
UserId 
Text
ID 

Der Benutzer des Historieneintrags. Es kann entweder die ID des Benutzers übergeben werden (in UserId) oder die E-Mail-Adresse (in User).

Wird kein Benutzer übergeben, so wird der Benutzer des APIKeys eingetragen.

DocumentIds Text

Die Ids von Dokumenten, die an den Historieneintrag angehängt werden sollen.

Wird nur in Deals & Projects berücksichtigt. IsHTML muss auf true stehen.

* Pflichtfelder, bei denen Werte übergeben werden müssen